Hallo, ich bin Sabine

Als Kind wollte ich Meeresforscherin und Delphintrainerin werden. Heute ist meine Leidenschaft das Ausbilden von Hunden und die Tierpsychologie als Basis dafür, sozusagen die Landvariante.

Zertifizierte Ausbildungen

  • Tierpsychologin ATN
  • Gruppenleiterin SKG
  • Welpengruppenleiterin SKG
  • Obedience-Trainerin TKAMO
  • Flexiness® Fitness Trainerin

Weiterbildungen

Stillstand ist Rückschritt. Deshalb ist ständige Weiterbildung für mich ein MUSS.

Nebst dem Wissen aus unzähligen Büchern, CDs, Videos und Webinaren durfte ich bei folgenden Ausbildern dazu lernen:

Obedience

Ritta und Pekka Jantunen-Korri (FIN), Beate Biesenbach (AUT), Christa Enqvist (FIN), Fanny Gott (SWE), Eva Hampe (DEU), Anne Herzog (GBR), Hetty van Hassel (GBR), Lotta Linusson (SWE), Silvia Aeberhard, Monika Ballerini, Sonja Bauer, Susan Jenny, Miryam Rüetschi, Angela Schmid, Janine u. Oskar Tschupp, Renate Wägelein, Uwe Wehner (DEU)


Sanitätshund

Monika Ballerini, Theres Jans, Peter Bieri, Irene Dietschi, Ursula Gauchat, Silvia Peter, KV Seetal


Agility

Sybille Selm, Monika Giger


HoopAgi (NADAC Hoopers)

Tanja Bauer (DEU), Michael Kroner (DEU), Nadine Hehli, Simone Fasel


Dummy

Anke Bogarts (NLD), Jörg Brach (DEU), Oliver Kiraly (HUN), Claudia von Känel, Yvonne Hegi


Fährten

ZOS / SchaSu

Bernd Föry, Rita Brunner

Nina Miodragovic


Mantrailing

Kerstin Hennings


Scent Detection

Carmen Baumgarten


Lernen, Spielen, Verhalten

Anita Balser (DEU), Sonja Doll-Habegger, Michael Grewe (DEU), Anders Hallgren (SWE), Linda Hornisberger, Weidt/Berlowitz, Harry Meister, Adam Miklosi (HUN), Andrea Schweizer


Hunde Fitness

Pawsitive - Bobby Lions (USA), Fit-Click Alexandra Sgier, Flexiness - Katharina Mattioli


Meine Hunde - die besten Lehrmeister

Der Anfang war eine helle Goldenretriever-Hündin als Familienhund, jetzt bin ich bei der dunkelsten Variante aus Arbeitslinien gelandet.

Es gibt soviel Theorie über das Verhalten von Hunden, der beste Lehrmeister ist und bleibt die Natur selber. So durfte und darf ich jeden Tag von meinen Leithunden Ronja und Assya lernen, was souveräne Führung ist. Wenn man dies sieht, geht einem das Herz auf.

Unser Rudel

DreamTeam TQ Cannelle

 

Energiereich und schnell - ein Arbeitshund aus dem Zwinger "TQ" von Jana und Uwe Köstler.

DreamTeam Clever Forever Emotional Honey

 

Unser hübsches Familienmitglied aus dem Zwinger "Clever Forever"  von Simone de Smet.

DreamTeam Bergfexn's Assya

 

Ein "Second-Hand-Hund" - aber erste Sahne - aus dem Zwinger "Bergfexn" von Manuela Nemeth zog im Alter von 4 Jahren bei uns ein.


Für immer in unseren Herzen

DreamTeam Stonehunter Grigio Amani

 

Ein Energiebündel aus dem Zwinger "Stonehunter" von Monika und Rudi Kniel, dass uns viel zu früh verlassen hat.

DreamTeam Ronja Belaja

 

Unsere alte Dame aus dem Zwinger "Belaja" von Erika Kasper hat uns 13 Jahre und 8 Monate geschenkt bevor sie über die Regenbogenbrücke ging.


Hundesport

Meinen ersten Hund, die Golden-Retrieverhündin Ronja Belaja, habe ich erfolgreich in den Sparten Obedience 3 und Santitätshund 3 ausgebildet und in beiden Sparten bis zu den Schweizer Meisterschaften geführt.

Zur Abwechslung trainierten wir auch noch Agility und haben auch bei Dog Dance Vorführungen mitgemacht.

2008 wurden wir Vize-Schweizermeister der Retriever in der Sparte Sanitätshund 3 und Vize-Aargauermeister im Obedience 3.

 

Clever Forever Emotional Honey habe ich ebenfalls im Obedience 3 geführt und mit ihr mehrmals an der Schweizer Meisterschaft teilgenommen sowie WM Qualifikationen gelaufen.  Im 2017 waren wir Jahressieger beim RCS. Im Sanitätshund 3 haben wir an der Schweizer Meisterschaft aller Rassen sowie mehrmals an der RCS SM mitgemacht (2017, 5. Platz).

Neben Plausch-Agility und Kreistraining haben wir seit 2014 eine neue Leidenschaft: NADAC Hoopers Agility bzw. HoopAgi, wie es in der Schweiz als neue Sportart heisst. Im Juni 2019 haben wir unsere erste Prüfung in der Klasse Beginners und 2 Wochen später in der Klasse 1 mit 2x GOLD abgelegt.

Seit 2016 beschäftigen wir uns intensiv mit Hundefitnesstraining, ich nenne es KraBaKo (Kraft-Balance-Koordination), Übungen zur Steigerung der Körperwahrnehmung, Koordination und Kräftigung.

 

Etwas Neues war die Ausbildung von Bergfexn's Assya, einem Hund "mit Vergangenheit", die unser Leben seit Ende 2014 bereichert. Auch mit ihr durfte ich wieder viel dazu lernen. Sie darf ebenfalls Unterordnung, Sanitätshund, Dummy, Agility und NADAC Hoopers trainieren und ist mit Feuereifer dabei. Auch sie hat erfolgreich im SanH3 Prüfungen absolviert und ist an Schweizer Meisterschaften des RCS gestartet. Im August 2018 gewann Assya die Schweizer Meisterschaft im Obedience 2!
Im Alter von 12 Jahren durfte Assya als Ersatz für die Sanitätshundearbeit mit Mantrailing beginnen und zeigt sich auch hier sehr engagiert und talentiert.

 

TQ Cannelle hatte bereits sehr gute Kenntnisse in der Unterordnung und war fast prüfungsreif im Sanitätshundesport. Allerdings war sie im Alltag von klein auf verhaltensspeziell. Leider nahmen ihre Unsicherheit und Aggression gegen Fremde(s) immer mehr zu. Statt meine Erfahrungen aus dem Hundesport umsetzen zu können, stand Dazulernen im Verhaltensbereich an. Im Sommer 2021 liess ich dann Cannelles Schilddrüse untersuchen und begann ihre subklinische Schilddrüsenunterfunktion zu behandeln. Es dauerte 1 Jahr bis sie medikamentös einigermassen richtig eingestellt war und endlich etwas relaxter wurde. Aufgrund ihrer Erkrankung haben wir jetzt neben dem KraBaKo, SchaSu (Schatzsuche oder ZOS-Zielobjektsuche) und Fährten als Auslastung entdeckt. Wie ich feststellen musste ist die subklinische Schilddrüsenunterfunktion verbreiteter als man meint, und ich konnte schon einigen Kunden mit meinem Wissen diesbezüglich weiter helfen.